Ihr Ratgeber zum Fernstudium Wirtschaftsrecht
Jetzt vergleichen!

Premium-Anbieter

Die Globalisierung der Märkte, der technische Fortschritt und steigende Anforderungen an wirtschaftliche Prozesse verdichten die Struktur an Normen, die die Wirtschaftswelt in geordneten Bahnen halten. Gut ausgebildete Wirtschaftsjuristinnen und -juristen mit branchen- und aufgabenspezifischem Know-how sind für Unternehmen aller Art zu einem relevanten Erfolgsfaktor nachhaltigen Wirtschaftens geworden. Die Zielgruppen des Fernstudiums Wirtschaftsrecht sind im Bachelorbereich Berufstätige, die sich mit einem Studium höher qualifizieren, sowie Schulabgänger, die sich parallel zu einer nichtberuflichen Karriere für die Zukunft rüsten wollen. Das Masterstudium Wirtschaftsrecht richtet sich vorrangig an Berufspraktiker/-innen, die nach dem Wirtschafts-, Jura- oder einem ähnlichen Studium erste Berufserfahrungen gesammelt haben und sich mit dem Fernstudium für einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich im mittleren und gehobenen Management qualifizieren wollen.

Anbieter und Studiengänge

Fast 200 Studienprogramme mit Inhalten aus dem Wirtschaftsrecht stehen Studierenden aktuell [Juni 2014] zur Auswahl. In diesem großen Angebot sind 17 akkreditierte Fernstudiengänge sowie weitere sieben Fernstudienangebote ohne Akkreditierung vertreten. Das Spektrum der sieben Bachelor- sowie zehn Master- beziehungsweise MBA-Studiengänge mit Akkreditierung erlaubt eine solide Grundausbildung und mit Beginn des weiterführenden Studiums eine zielgerichtete Spezialisierung auf konkrete Tätigkeitsfelder, die den eigenen Neigungen entsprechen.

Studieninhalte

Im grundständigen Fernstudium Wirtschaftsrecht zum Bachelor werden themenübergreifende Kenntnisse des deutschen sowie des internationalen Rechtssystems vermittelt. Für das weiterbildende Masterstudium können Studierende sich zielgerichtet für die Vertiefung von Kenntnissen des Steuer-, Privat- oder Gesellschaftsrechts sowie für weitere Schwerpunkte aus nationalen und internationalen Rechtsgebieten entscheiden. Mehrsprachige Studienprogramme und eine Ausrichtung des Fernstudiums Wirtschaftsrecht auf internationale Aufgabenstellungen sind optional wählbar.

Voraussetzungen

Neben den formalen Voraussetzungen müssen Studierende zugleich ein bestimmtes Maß an informellen Bedingungen erfüllen. Im Fall eines Fernstudiums Wirtschaftsrecht sind die Anforderungen an die Studiendisziplin und das Zeitmanagement ebenso hoch wie die Qualität der nachzuweisenden Belege Ihrer Studieneignung. Auch ein in jeder Hinsicht stabiles Umfeld gehört zu den wichtigen Faktoren, das Studium im Bachelor- oder Masterbereich innerhalb der Regelstudienzeit erfolgreich abzuschließen.

Kosten

Die direkten Kosten für das Fernstudium Wirtschaftsrecht sind abhängig vom jeweiligen Studienprogramm, der Studiendauer und der Hochschule, die das gewünschte Studium anbietet. Außer den Studiengebühren, den Sozialbeiträgen sowie den Prüfungs- und Modulkosten müssen Studierende mit zusätzlichen Kosten für die in den meisten Fällen obligatorischen Präsenzphasen rechnen. Indirekte Kosten, die beispielsweise in Form von Betreuungskosten oder entgangenen Einnahmen für das Studium anfallen, richten nach der persönlichen Situation jedes Einzelnen.

Studienfinanzierung

Für Bachelor- und Masterstudierende des Wirtschaftsrechts stehen verschiedene private und staatliche Studienfinanzierungen zur Verfügung. Im Einzelfall können sich Studierende zwischen unterschiedlichen Finanzierungsformen, Verbindlichkeitsdauern und Förderprogrammen entscheiden. Mischfinanzierungen sind besonders im grundständigen Studium der Regelfall. Berufsintegrierende Studienprogramme, die vereinzelt auch individuell mit dem bisherigen Arbeitgeber zu organisieren sind, erleichtern die Studienfinanzierung.

Anzeigen

Weitere Informationen

  1. Anbieter
    Staatliche und private Hochschulen sind als kompetente Anbieter für Fernstudiengänge Wirtschaftsrecht mit qualifizierten Spezialisierungen auf dem Markt.
  2. Studiengänge
    Fernstudium Wirtschaftsrecht Studiengänge im Vergleich. Jetzt das passende Programm finden.
  3. Inhalte
    Kenntnisse, die in der Schnittmenge rein wirtschaftlicher und juristischer Kerngebiete gefragt sind, bilden die Inhalte im Fernstudium Wirtschaftsrecht.
  4. Kosten
    Die konkreten Kosten für das Fernstudium Wirtschaftsrecht schwanken in Abhängigkeit von anbietender Hochschule und gewähltem Studienprogramm.
  5. Voraussetzungen
    Soziale Kompetenzen, Bildungsaffinität und Selbstdisziplin gehören zu den wichtigen Voraussetzungen für ein Fernstudium Wirtschaftsrecht.
  6. Studienfinanzierung
    Eine Studienfinanzierung während des Fernstudiums Wirtschaftsrecht kann als Eigenleistung, Transferleistung oder durch Fremdleistung gewährleistet werden.
  7. Links
    Hilfreiche Links und weitere Informationen zum Thema Fernstudium Wirtschaftsrecht.
Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?